Die Zärtlichkeit der Familienfotografie

Kostbare Momente einfangen, die wie Eidotter für die Seele sind, und gleichzeitig schöne Erinnerungen schaffen, das ist meine Aufgabe als Familienfotografin.

Ob zu Hause oder z.B. am Strand – ich begleite Euch liebevoll mit der Kamera und unterstütze Euch dabei, dass wunderschöne Fotomotive entstehen.

Die meisten Menschen müssen erst einmal den Alltag hinter sich lassen und in der Situation des Fotografiertwerdens ankommen.

Gebt Euch Zeit, nehmt Euch Zeit, damit schöne Fotos entstehen können. Die schönsten Fotos entstehen oft nach einer Stunde, wenn die Unsicherheit und Aufregung des Anfangs Vertrauen und Spaß gewichen sind.



Fotografieren ist Fleißarbeit

Als Fotografin kann ich mir die Arbeit leicht machen, indem ich nur eine begrenzte Anzahl an Standardmotiven einfange.

100 Fotos hören sich dann nach viel an, sind aber in Wirklichkeit mit einer digitalen Kamera Nichts. Besonders, wenn ich ernsthaft schöne, ganz persönliche Momente einfangen möchte, die oft nur eine Millisekunde dauern.

Weniger Aufnahmen verringern meinen Aufwand bei der Sichtung und Bearbeitung. Und nur ich als Fotografin weiß, welche Momente unerinnert vergingen, weil ich nicht auf den Auslöser gedrückt habe.

Nehmt Euch Zeit für Eure Fotos, denn ich nehme mir Zeit für Euch. Ich möchte, dass Ihr die Fotos bekommt, die Ihr Euch wirklich wünscht.