Fotografieren in Zeiten von Corona

Ich arbeite nach der 3G-Regel mit Menschen, die geimpft, genesen oder getestet sind.

Wie gesetzlich vorgeschrieben, mache ich selbst regelmäßige Tests und vor jedem Fotoshooting einen aktuellen Test, um niemanden versehentlich zu infizieren und im Falle einer Infektion rechtzeitig informiert zu sein.

Beim Fotografieren wahre ich einen Mindestabstand von zwei Metern und trage in Innenräumen eine medizinische Schutzmaske.